Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

38: E-Mail
07.02.2018, 22:43 Uhr
 
Liebes Team vom Haus an der Sonne,

heute ist es auf den Tag genau ein Jahr her, dass ich meine Kur im Haus an der Sonne angetreten habe. Es war für mich die schönste Zeit meiner Schwangerschaft und ich bin sehr froh, dass ich das erleben durfte. Ich habe diese drei Wochen so sehr genossen. Einfach alles war schön. Die Landschaft, das Gebäude, die Menschen um mich herum (angefangen von den Mädels, mit denen ich zusammen dort war, bis hin zum gesamten Team vom Haus an der Sonne), die Angebote und Anwendungen (besonders genossen habe ich das Bewegungsbecken), die Ruhe, die Gelassenheit. Endlich konnte ich mich auf mein Baby und mich konzentrieren und die Schwangerschaft genießen.

Ich werde diese Zeit nie vergessen und ich wünsche mir schon jetzt, dass ich das während einer weiteren Schwangerschaft noch mal genießen darf :-)

Mein kleiner Sohn Gregor ist inzwischen schon über 9 Monate alt. Es ist unglaublich, was im vergangenen Jahr alles passiert ist und wie schnell die Zeit vergangen ist.

Ich bin sehr dankbar für die tolle Zeit bei Ihnen und hoffe auf ein Wiedersehen.

Alles gute und Liebe Grüße aus Thüringen
Kathi und Gregor
 
37: E-Mail
30.01.2018, 10:26 Uhr
 
Hallihallo liebes Sonnen-Team! :-)

Nun ist einige Zeit vergangen und ich durfte den schönen goldigen Herbst 2017 bei Euch verbringen.
Der Kur Aufenthalt bei Euch war ein reiner Segen. Das abwechslungsreiche Tagesprogramm, die Kurse und der Sport, sowie die gute Luft und die Spaziergänge in der Natur taten mir sehr gut. Ich fühlte mich fit und gut auf die bevorstehende Geburt vorbereitet. Auch der Austausch mit den anderen Schwangeren Mädels war eine Bereicherung um etwaige Zweifel und Bedenken loszuwerden.
Ich bedanke mich herzlichst bei allen für die schöne Zeit!
Sonnige Grüße aus Magdeburg wünschen Jessica und Baby Magdalena :-)
 
36: Svenja
04.01.2018, 12:04 Uhr
 
Liebes Team vom Haus an der Sonne,

im Spätsommer 2017 durfte ich 3 Wochen im Haus an der Sonne verbringen und es war das Allerbeste was ich zu dem Zeitpunkt hätte tun können!

Ich habe mich während des Aufenthaltes so wohl gefühlt, konnte mich auf die Schwangerschaft konzentziehen und mich in Ruhe von der schweren Anfangsphase meiner Schwangerschaft erholen. Dazu beigetragen hat das perfekte Gleichgewicht zwischen Angeboten und Freizeit, leckerem Essen und nicht zu vergessen der tollen fürsorglichen Betreuung im Haus.

Vielen Dank für Alles, macht weiter so!
 
35: Diana
19.10.2017, 05:11 Uhr
 
Nun sind schon wieder soviele Wochen vergangen seid der Kur vom 15.8 bis 05.9. 17 und ich denke unheimlich gern an die vielen Erfahrungen die ich machen durfte zurück. Die Kur hat mir sehr geholfen viele meiner Ängste und Sorgen ab zu legen, Dank des super liebevollen Teams und natürlich Dank der lieben Mädels aus meiner Gruppe. Es ist eine Erfahrung die ich nie missen möchte, man nimmt soviel mehr an Wissen mit , durch die vielen tollen Vorlesungen und Kurse. Die Entspannung und das super leckere Essen kam auch nie zu kurz
 
34: Christin
04.10.2017, 18:18 Uhr
 
Meine Zeit in der Murmelburg ist nun bereits über 4 Wochen her und wir befinden uns im Endspurt :-)
Ich denke unheilich gern an die Kur zurück und kann sie nur jeder werdenden Mama wärmstens ans Herz legen.
Auch mir ging es so, dass ich vor der Anreise etwas Bammel hatte. Diese Ängste waren jedoch völlig unbegründet! Wir waren so eine tolle Gruppe mit ganz ganz lieben Mädels, dass die Gedanken an Heimweh sofort verflogen waren. Außerdem war man fast immer beschäftigt - wenn nicht mit den schönen Kursen, dann mit essen (hihi). Auch das war immer lecker und mit Liebe zubereitet.
Außerdem ist das Personal durchweg sowas von lieb, hilfsbereit und verständnisvoll, dass man sich nur rundum wohlfühlen kann. Man merkt, dass die Arbeit dem gesamten Team Spaß macht und alle mit Leib und Seele dabei sind.
Die Zeit war sehr erholsam, wir haben viel gelernt, konnten uns über spannende Themen ausgetauschen etc. etc.
Ganz lieben Dank für die wunderbare Zeit und alles Gute!
 
33: Anonym
19.09.2017, 18:29 Uhr
 
Liebes Haus-der-Sonne-Team,

ich war vom 22.8-12.9.2017 bei euch und habe den Aufenthalt bei euch wirklich sehr genossen. Das Essen, die Anwendungen, die Umgebung, das Personal und die Gruppe waren einfach eine Bereicherung für meine Schwangerschaft. Im Haus der Sonne kann sich jede Schwangere Zeit für sich nehmen und einmal richtig entspannen bevor es losgeht. Ich würde die Einrichtung mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen.

Eine derartige Einrichtung ist einzigartig in Deutschland und sollte gefördert werden, da eine gesunde Schwangerschaft wichtig ist. Ich werde den Aufenthalt nie vergessen und wer weiß - vielleicht sieht man sich ja mal wieder :). Liebste Grüße aus Berlin.
 
32: E-Mail
28.08.2017, 11:17 Uhr
 
Liebe Grüße aus Potsdam an das Team der Kugelburg.

Ich bin jetzt seit einer Woche wieder zuhause und denke gerne an die Zeit vom 01-22.08 in Bad Saarow zurück.

Liebevoll, herzlich und voller Energie wurden wir von allen im Haus umsorgt. Da ist der Name des Hauses Programm.

Herzlichen Dank für die schöne Zeit. Nun werkel ich zuhause am Kinderzimmer und warte auf die Ankunft des neuen Erdenbürgers.

Lg, Sabrina
 
31: Marie John
21.06.2017, 17:11 Uhr
 
Liebes "sonniges" Kurteam,

inzwischen sind meine Zwillinge geboren und die Schwangerschaft scheint durch die zwei mich ablenkenden Goldstücke weit entfernt, aber in einigen Momenten fällt mir Erlerntes und Gehörtes aus Bad Saarow ein. Ich habe im Januar wunderbare Wochem in dem Kurhaus verbracht und mich endlich entspannen können. Dazu beigetragen haben das schöne Ambiente des Hauses, die Nähe zum See, die Wohlfühlbetreuung, die lieben Mädels aus meiner Gruppe, das super Team und das "all inclusive". Letzteres vermisse ich im Mamialltag momentan am meisten:)

Ein bisschen wehmütig bin ich nur bei diesen Temperaturen, dass ich den Winter und nicht den Sommer in Bad Saarow verbracht habe. Beim nächsten Mal:)


Viele Grüße von Familie John
 
30: E-Mail
04.05.2017, 17:23 Uhr
 
Hallo an die Murmelburg,
ich war letztes Jahr bei euch im Sommer vom 5. Juli bis 26. Juli 2016. Ich hatte im Vorfeld ziemlichen Arbeitsdruck und kaum Zeit, mich mit der Schwangerschaft auseinander zu setzen. Bei euch angekommen, hatte ich natürlich ( wie fast jede Frau glaube ich) die ersten Stunden mit Heimweh, Trennungsschmerz und Angstgefühlen zu kämpfen. Aber das Team, meine lieben Mit-Murmeln, die Umgebung waren einfach so herzlich, so dass ich mich sofort wohl gefühlt habe und mich auf dieses "Abenteuer" leicht einlassen konnte. Ich habe in dieser Zeit zum ersten Mal wirklich intensiven Kontakt zur kleinen Maus in meinem Bauch aufgenommen, mich mit der Geburt auseinander gesetzt, Wassersport und Gymnastik gemacht, gelesen, die Sonne und den See genossen und konnte einfach mal loslassen. Ich denke heute noch sehr gerne und viel an diese schöne Zeit zurück. Sie hat mir viel Kraft gegeben. Ich habe zu der Zeit eine wichtige Entscheidung treffen müssen, ob ich einen Job im Ausland annehme, nach nur 6 Monaten nach der Geburt der Kleinen und ich wurde sehr gut von allen mit dieser Frage aufgefangen. Nun, 9 Monate später sitze ich hier in Straßburg und kann es manchmal selbst kaum glauben, was alles seitdem passiert ist. Ich berichte jeder Frau, die schwanger ist, von meiner tollen Erfahrung und kann euch nur weiterhin raten, eine Facebookseite zu eröffnen, auf denen sich die Murmeln austauschen und Bilder hochladen und und und:)
Danke auch an den tollen Koch, der sich jeden Tag einer wilden Scharr, schwangerer, hungriger Frauen aussetzt und sie zufrieden stellt.
Liebe Grüße und alles Liebe
Olivia
 
29: E-Mail
11.04.2017, 20:21 Uhr
 
Hallo liebes Murmelburg Team,

ich war vom 21.03.-11.04.2017 in der blauen Gruppe.

Es war absolut toll bei Euch. Eure Fürsorge, liebevolle und herzliche Art hat mir eine gewisse Geborgenheit gegeben, hat mir die Angst genommen und zur Ruhe kommen lassen.

Man kann es nur jeder Schwangeren empfehlen!!!!

Die Kur wurde mir von der Schwangerenberatung empfohlen und es war die beste Empfehlung die ich bekommen konnte. Leider war sie viel zu kurz!

Die Vorträge, Kursangebote, Freizeit Gestaltungen waren sehr informativ, interessant und herlich erfrischend.

Die Kurleiterin Frau Müller, ist eine Wucht an Mensch. Genau wie alle Hebammen, Schwestern, Köche, die liebe Putzkraft und die Seele Frau Witkowski sind so was von lieb. Da kann man sich nur wohlfühlen!

Dafür kann ich eigentlich nur ganz herzlich Danke sagen und bleiben Sie alle so wie Sie sind.

Das Essen ist vielfältig und sättigt so gut, dass man gerne mit ein paar Kilos mehr nach Hause fährt.

Es war Erholung pur !

Also Mädels, lässt Euch zu Eurem bestehenden Abenteuer auf ein weiteres ein und Ihr werdet es niemals bereuen!

Ich sage nur ganz lieb Danke für diese Zeit in der ich sehr wertvolle , liebe Menschen kennenlernen dürfte!

Diese Erfahrung zu machen , ist mit meinem Kind , die Beste in den letzten Jahren für mich .

Und ein Besuch mit dem Bauchzwerg ist besiegelt!

Nun bleibt mir nur noch allen alles, gute und nur das Beste zu wünschen!
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.