Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

21: E-Mail
22.04.2016, 15:28 Uhr
 
Heute auf den Tag genau, ist es ein Jahr her, dass ich nach Bad Saarow zur Schwangerenkur aufgebrochen bin. Es war eine arge Überwindung. Schon Tage zuvor hat es mich Tränen gekostet... und erst am Tag der Abfahrt.

Jetzt sage ich, die Tränen haben sich gelohnt!
Ich habe wundervolle Menschen kennen gelernt!!! Die Betreuung durch alle in der Kureinrichtung war hervorragend, das Essen war prinzipiell immer zu gut und zu reichlich ;-)
In diesen drei Wochen habe ich viele Leute ins Herz geschlossen und es sind Freundschaften entstanden!

Jeder Schwangeren die zweifelt, kann ich nur empfehlen: Nehmt die Chance an und lasst Euch überraschen! Ihr werdet Euch verwöhnen lassen können und Entspannung finden!!!

Liebe Grüße,

Franzi aus der Gruppe Gelb :)
 

Bearbeitet am 06.05.2016

20: Katharina Schieber
07.01.2016, 10:45 Uhr
 
Hallo,
Ich war ende august bis mitte September zur kur und muss sagen es war der perfekte Zeitpunkt, ich war 27. Ssw und wir gelben Mädels konnten noch schön die sommersonne am see genießen. Die familiäre Atmosphäre und die überschaubare zahl an kugelbäuchen fand ich klasse, der wechsel zwischen kursen und Freizeit und ruhe für sich passte hervorragend, satt bin ich auf alle fälle geworden:-) danke nochmal. Ich habe meine geburtsvorbereitung ausschließlich bei der kur gemacht und möchte den Hebammen anja und carmen danken das sie uns auf lockere art und weise alles erklärt haben und uns zu Gelassenheit, ruhe und entspanntheit bei der Geburt geraten haben. Auch viel mitgenommen habe ich mir von den Vorträgen. Ich fand es schön die zeit für mich nochmal allein genossen zu haben und bin jetzt stolze mama von unserem 5 wochen jungen Sohn :-))))
 
19: E-Mail
22.10.2015, 00:13 Uhr
 
Man sollte niemals NIE sagen... Im Januar 2014 genoss ich mit unserem viertem Bauchbesetzer die Zeit im "Haus an der Sonne". Unsere Tochter erblickte drei Wochen nach Ende der Kur gesund und munter, zwar etwas zu früh, das Licht der Welt. Mittlerweile ist Lea ein Kitakind und JA, sie wird im spätestens im Februar'16 grosse Schwester. Wir bedanken uns für die tolle Zeit die wir im Winter'14 hatten.
Grüsse aus Berlin
 
18: E-Mail
12.10.2015, 21:15 Uhr
 
Hallo..

Ich habe im März 3 Wo. im Schwangerenkurheim verbringen dürfen. Und gerade jetzt, so ein halbes Jahr danach, kann ich nur sagen, bloß gut hatte ich diese Kur.. Ich war Schwanger mit Zwillingen, musste nach der Kur wegen vorzeitigen Wehen 3 Wo. im Krankenhaus liegen. Dann sind sie 4 Wo. zu zeitig auf die Welt gekommen und paar Wo. später haben sich beide einen Virus eingefangen und wir mussten wieder eine Woche ins KH.
Von daher konnte ich mich im März nochmal entspannen und andere Bilder sehen. Daran denke ich heute noch sehr gern zurück und es gibt mir immer wieder Kraft..

Vielen Dank für die schöne Zeit.. Lg, Denise
 
17: Mechthild Pätz
28.09.2015, 21:50 Uhr
 
Hallo Sonnenhäusler!

Habe Ende Juli meine Tochter Marla entbunden, nachdem wir uns beide während des Kuraufenthaltes den vorangegangenen Stress regelrecht weggefressen haben :)))) Das war eine Freude bei den tollen "gelben" Mädels und den Schwestern, Hebammen, Köchen, der Reinigungsfrau und den Hausmeistern...die sogar als Tax aushalfen. Tausend Dank! Ich habe ordentlich Flyer verteilt und Werbung gemacht, denn es sollte mehr dieser Häuser für Schwangere zur Verfügung stehen. die Zeit ist einzigartig, egal bei welchem wievielten Kind.

Herzliche Grüße aus Cottbus!
 

Bearbeitet am 01.10.2015

16: Sabine Schumacher
03.09.2015, 11:58 Uhr
 
Ich war im Juli im Haus an der Sonne und möchte mich auch für die tolle Zeit bedanken. Es war wirklich sehr erholsam, informativ und vor allem lustig. Ich habe viele tolle Mädels kennen gelernt und das Personal war auch super.
Alles in allem hat dazu beigetragen, dass ich mich noch mehr auf mein erstes Kind freue als sowieso schon.

Viele Grüße aus Cottbus.
 

Bearbeitet am 10.09.2015

15: E-Mail
19.08.2015, 13:40 Uhr
 
Vom 14.07. bis 04.08.2015 habe ich eine wundervolle Zeit in Haus an der Sonne gehabt.Eine Schwangerenkur werde ich jeder werdenden Mutter empfehlen.
3 Wochen lang, wir man umsorgt und ist mit jeder noch so kleinen Sorge nicht alleine. Das gesamte Personal ist sehr, sehr herzlich und hat immer ein offenes Ohr.Das Essen ist sehr lecker und absolut auf Schwangere abgestimmt.Es gibt Kurse, die einen auf die kommenden Ereignisse vorbereiten und viele Möglichkeiten, seine eigenen Fragen beantwortet zu bekommen.Auch genügend Freizeit ist in den Wochenablauf eingebaut, um sich mit seinen Gedanken und Gefühlen beschäftigen zu können.Dieses kommt doch, zu Hause im Altagsstress, immer zu kurz.Ich habe in diesen Wochen meinen Kopf frei bekommen und gehe nun erholt und gestärkt in die noch kommenden Monate. Der Geburt meines ersten Kindes sehe ich nun mit Freude entgegen. Für mich, haben alle Mitarbeiter dort, kleine Flügel auf dem Rücken. Es sind alles Engel, vom Hausmeister (2 Stück)über das Küchenpersonal,der Kurheimleitung, den Hebammen und Schwestern bis zum Raumreinigungsengel. An Alle einen lieben, lieben Dank für die schöne Zeit
 
14: Bianca Brechtel
12.08.2015, 14:19 Uhr
 
Zeitraum: 26.05. - 16.06.2015
Liebes Haus an der Sonne Team,
nun endlich finde ich mal Zeit um mich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen zu bedanken. Danke für eine wundervolle behütete, liebevolle, voll umsorgte, Energie- und Bewegungsreiche Zeit.....
Ich habe mich von der 1. Sekunde aufgehoben, verstanden und akzeptiert gefühlt, egal ob vom Personal oder von meiner bezaubernden Gruppe... Wir waren Gruppe ROT - eine tolle und fantastische Gruppe - wie wir auch immer und immer wieder von allen Mitarbeitern gehört haben. Wir haben uns gesucht und gefunden.
Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll, denn egal was es war, es tat meine Schwangerschaft und mir sehr gut. Ziel für mich war, Energie und Ruhe zu tanken und das habe ich zu 100% erfüllt.
Alle Schwestern, Hebammen, Küchenangestellten waren so liebevoll, fürsorglich und mitfühlend, das man nach 3 Wochen schon fast gar nicht mehr nach Hause wollte.
Das Essen ist eine Wonne - für Schwangere ja sehr wichtig.... es ist reichlich und absolut abwechslungsreich vorhanden. Alles ist frisch und wirklich super lecker. Extrawünsche sind absolut kein Problem....
Ich kann nur sagen, sollte ich noch einmal schwanger werden, werde ich definitiv wieder in das Haus an der Sonne gehen und ich hoffe das dann auch noch alle da sind. Und jeder Schwangeren kann ich nur empfelen diese Kur zu beantragen.

Alles Liebe für das gesamte Team,
VG Bianca Brechtel
 
13: Ulrike Richter
12.08.2015, 14:03 Uhr
 
Ich bin gestern von der Kur zurückgekommen und kann nur sagen, dass es eine wunderschöne Zeit war, ich mich überaus wohl im Haus an der Sonne gefühlt habe und sehr gern daran zurückdenken werde!
Das Personal ist echt super, die Zimmer sind gemütlich, die Umgebung ist total schön und die ganze Atmosphäre tut einfach dem Körper und der Seele gut!
Auch alle Anwendungen, Maßnahmen, Programme und Vorträge sind perfekt auf Schwangere abgestimmt und wurden super organisiert. Die Entspannung und das gemütliche Beisammensein mit vielen lieben Menschen kamen auch niemals zu kurz.
Ich war rundum zufrieden und kann die Kur nur weiterempfehlen!
Danke für die schöne Zeit, liebes Haus an der Sonne - Team!!!
 
12: Andrea Gaede
11.08.2015, 14:39 Uhr
 
Ein großes Dankeschön an das gesamte Team vom Haus an der Sonne!
Ich war im Juli diesen Jahres dort und habe die drei Wochen in vollsten Zügen genossen. Das gesamte Team des Hauses ist mit Einsatz und Herzblut bei der Sache, hat immer ein offenes Ohr und ein Lächeln auf den Lippen. Das Essen war echt lecker & v. a. auf die Bedürfnisse in der Schwangerschaft abgestimmt. Die Informations- und Bewegungsangebote waren super. Ich weiß jetzt u. a. wie ich ein Tragetuch binden muss, welche Wickelmethode für mich in Frage kommt oder wie ich meinen Beckenboden trainieren kann. In den drei Wochen wird man bestens auf den neuen Lebensabschnitt vorbereitet, kann die Energiereserven aufladen und obendrauf lernt man noch tolle Menschen kennen. Ich denke sehr gern an die vielen spaßigen Momente in meiner Gruppe zurück.
Fazit: Absolut empfehlenswert!!! Rundherum angenehmes Ambiente & Bad Saarow ist zudem ein schickes kleines Örtchen mit wunderbarem See & Strandpromenade.
Sonnige & herzliche Grüße aus DD an der E
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.