Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

12: Andrea Gaede
11.08.2015, 14:39 Uhr
 
Ein großes Dankeschön an das gesamte Team vom Haus an der Sonne!
Ich war im Juli diesen Jahres dort und habe die drei Wochen in vollsten Zügen genossen. Das gesamte Team des Hauses ist mit Einsatz und Herzblut bei der Sache, hat immer ein offenes Ohr und ein Lächeln auf den Lippen. Das Essen war echt lecker & v. a. auf die Bedürfnisse in der Schwangerschaft abgestimmt. Die Informations- und Bewegungsangebote waren super. Ich weiß jetzt u. a. wie ich ein Tragetuch binden muss, welche Wickelmethode für mich in Frage kommt oder wie ich meinen Beckenboden trainieren kann. In den drei Wochen wird man bestens auf den neuen Lebensabschnitt vorbereitet, kann die Energiereserven aufladen und obendrauf lernt man noch tolle Menschen kennen. Ich denke sehr gern an die vielen spaßigen Momente in meiner Gruppe zurück.
Fazit: Absolut empfehlenswert!!! Rundherum angenehmes Ambiente & Bad Saarow ist zudem ein schickes kleines Örtchen mit wunderbarem See & Strandpromenade.
Sonnige & herzliche Grüße aus DD an der E
 
11: Maria Kriesel
23.06.2015, 20:23 Uhr
 
Hallo,

ich bin heute erst von der Kur zurück und ich bin wirklich froh die Chance genutzt zu haben. Diese Einrichtung ist wirklich sehr gut auf die Situation einer schwangeren in jeglicher hinsicht abgestimmt. Das Personal hat viel Erfahrung und man merkt das sie wissen wo von sie sprechen. Es ist wie ein Crashkurs zum Thema Schwanger sein, Geburt, über das Stillen bis zum Wochenbett. Ich kann es nur jedem empfehlen und bin wirklich begeistert. Lasst euch darauf ein und ihr werdet viel mitnehmen können und vorallem, jede Menge Spaß haben.

Vielen Dank für die tollen drei Wochen.

Weiter so!
 
10: E-Mail
08.06.2015, 12:32 Uhr
 
Augenblicke
...,,Die schönsten,angenehmsten Tage sind nicht die,an denen großartige,aufregende Dinge passieren,sondern die mit den einfachen,netten Augenblicken,die sich aneinanderreihen wie Perlen auf einer Schnur...“( L.M.Montgomery)
Ich durfte 3 Wochen im “Haus an der Sonne“meine Kur verbringen...Und ich habe diese voll geniessen können,inmitten einer wunderschönen Natur,nahe dem See,mit einem täglichen Morgengruß und vielen neuen Eindrücken....Das liebevolle Personal,welches sich um einem kümmert,egal was man auf dem Herzen hat,man wird umsorgt und alle Ängste und Bedenken die einem manchmal umschmeicheln wurden gelegt.Ein reichhaltiges Angebot an Kurse,lassen niemals Langeweile aufkommen,und wenn eines ganz oben steht,ist es das Lachen!!!!
Eine lustige und auch sehr erheiternde Zeit mit den anderen Schwangeren,die so manchen Abend lang werden liessen.....
Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team,es gibt nur eines “Ihr seid einzigartig!!!!“
Auf ein baldiges Wiedersehen mit unseren Kleinen!
 

Bearbeitet am 11.06.2015

9: E-Mail
28.05.2015, 13:23 Uhr
 
Ich durfte vom 21.04.15-12.05.15 wundervolle 3 Wochen im Haus an der Sonne verbringen. Was aus jetziger Sicht das Beste war, was mir passieren konnte!! Ich hatte auch solche Bedenken wie 1. oh je 3 Wochen weg von meinen Lieben, 2. nur weitere hormon gesteuerte weitere Schwangere und 3. brauche ich das wirklich!?
Aber ich kann allen nur raten sich darauf einzulassen, denn all diese Bedenken waren umsonst. Man muss sogar sagen das dass ganze Gegenteil der Fall ist!! Ich habe soviel von diesem Aufenthalt für mein zukünftiges Leben mitbekommen, denn das gesamte Team vom Haus an der Sonne macht einen tollen Job, man kann sagen Sie leben ihren Job!!! Ob die Schwestern/Hebammen, das Küchenpersonal, oder die netten Putzfeen, der Hausmeister und zu guter letzt die Chefin - sie alle machen den Aufenthalt zu etwas ganz besonderem!!! Auch ich vermisse die Mitschwangeren mit denen ich diese tollen 3 Wochen erleben durfte! Und auch besonders die abendlichen Poolerlebnisse mit Ihnen!!! Zu guter letzt nochmal ein riesen Dankeschön für die schöne Zeit an das Personal vom Haus an der Sonne
 
8: E-Mail
23.05.2015, 21:01 Uhr
 
Ich war in der Zeit vom 28.04-19.05 2015 im Haus an der Sonne. Ich kann sagen es war eine tolle Zeit. Meine großen Ängste die ich hatte, wurden durch die tolle Unterstützung des Teams genommen. Ich bin sehr froh in diesem Haus gewesen zu sein.
Das Zimmer war groß und der Ausblick war sehr schön. Auch das Essen war sehr gut. Die Angebote waren vielfältig und sehr informativ.
Durch die Entspannung habe ich viel Kraft bekommen. Außerdem habe ich dort nette Schwangere kennen gelernt und schöne Abende verbracht. Vielen herzlichen Dank an alle die mir zur Seite standen.:-)))
 
7: E-Mail
20.05.2015, 15:47 Uhr
 
Ich durfte im April und Mai 2015 im Haus An Der Sonne zu Gast sein und kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen: Das wunderschöne Ambiente (außen wie innen), die tolle Verpflegung, das freundliche, fürsorgliche Team und auch das abwechslungsreiche Programm trugen zu einem rundum wohltuenden, entspannenden Aufenthalt bei! Besonders gut gefielen mir das Schwimmbecken samt Aquafitness, das Fitness- und Entspannungsangebot,die äußerst informativen Vorträge, der traumhafte Garten direkt am See, auch die Tatsache, dass immer Schwestern und Hebammen mit Rat und Tat zur Seite standen - und nicht zuletzt die lustigen Runden in der Gruppe Gleichgesinnter, die ich schon ein wenig vermisse...
 
6: Susanne Ruthsatz
13.05.2015, 08:47 Uhr
 
Ein herzliches Hallo an das Team des Hauses und ebenso an alle Interessenten!
Gestern vor genau 3 Wochen durfte ich die erste Nacht im Haus der Sonne verbringen . Schon in diesem Augenblick waren alle Ängste und Bedenken verflogen, die sich vorher so in meinem Kopf verankert haben :
3 Wochen weg von zu Hause?
Nur Schwangere um mich herum?
Was soll das überhaupt bringen ?
Usw. Usw. Usw.

Kurz um: Alle Bedenken um sonst! Es war ein rundum angenehmer und toller Aufenthalt ! Das Team ist vom Hausmeister über die Schwestern/Hebammen zur Chefin bishin zum Küchenpersonal einfach nur herzlich,kompetent und aufmerksam. Man muss sich einfach wohl fühlen !
Das Essen ist fast einen Tick zu gut ;-)

Das abwechslungsreiche Programm und die vielen freiwilligen super Angebote machen die "langen" 3 Wochen zu einer gefühlten kurzen Woche . Dazu kommt dann noch die traumhafte Gegend, die zu Eis und Entspannung am Scharmützelsee einlädt.

Ein Muss für jede Schwangere, die mal den Alltag vergessen möchte/sollte .

Ein herzliches Dankeschön und herzliche Grüße aus Erkner !
 
5: Antje D.
11.05.2015, 08:16 Uhr
 
Mein Kuraufenthalt im April /Mai 2015 war traumhaft. Nette Gruppe, freundliches Personal, schönes Haus, großes Zimmer, gutes Essen, interessante Angebote, tolle Umgebung, Sauna, Schimmbecken, Sonnenterasse, und viel, viel Ruhe! Uneingeschränkt empfehlenswert.
 
4: Katja Pietzsch
09.04.2015, 17:47 Uhr
 
Liebes „Haus an der Sonne“-Team,

mein Kuraufenthalt liegt nun schon 7 Wochen zurück. Und ich kann sagen, dass die drei Wochen bei Ihnen im Haus mir sehr gut getan haben. Wenn ich an das „Haus an der Sonne“ zurückdenke, kommen mir nette und herzliche Mitarbeiter; ganz viele, schöne und auch sehr nützliche Angebote und eine leckere Verpflegung in den Sinn. Außerdem habe ich nette Mitschwangere kennenlernen dürfen, mit denen man sich gut austauschen konnte.
Ich bin froh, dass ich diese Kur-Erfahrungen bei Ihnen im Haus machen durfte und denke gern an die schöne Zeit in Bad Saarow zurück!

Herzliche Grüße
 
3: Katrin Kutzner
01.04.2015, 11:00 Uhr
 
Diese Kur ist das beste, was einer schwangeren Frau widerfahren kann. Ich war 2007 da und habe dort meine jetzige Freundin kennen gelernt, welche jetzt ihr drittes Kind bekommt (wir warten jeden Tag darauf). Oft denken wir an die schöne Zeit in Bad Sarow zurück.
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.